Datenschutz

Datenschutzerklärung Cored
Gegenstand der Datenschutzerklärung
Diese Erklärung bezieht sich auf die Daten, die durch den Besuch unserer Webseite bekannt werden und informiert darüber, wie mit den Daten umgegangen wird. Ein Datenaustausch mit anderen Firmen erfolgt nicht, wodurch die Datenschutzerklärung auf deinen Besuch unserer Webseite beschränkt bleibt.
Persönliche Daten und ihre Anwendung
Um bei uns einkaufen zu können, brauchst du ein Kundenkonto. Dieses Kundenkonto beinhaltet persönliche Daten wie den Namen, die Anschrift oder die E-Mail-Adresse. Die Daten werden in unserer Datenbank zwecks späterer Verarbeitung beim Einloggen gespeichert.
Zudem werden automatisch Daten in unseren Logfiles gespeichert, die wir von deinem Browser während des Besuches erhalten (Browser ist zum Beispiel der Chrome, Firefox, Safari etc.). Das bedeutet, dass die IP-Adresse bekannt ist und ein Cookie auf deinem Computer angelegt wird. Dieses Cookie garantiert, dass die Abwicklung der Bestellung ordnungsgemäß abgewickelt werden kann und vor allem ist es dadurch möglich, deine Interessen zu speichern, sodass wir dir beim nächsten Besuch jene Produkte anbieten können, die dich besonders interessieren, ohne dass du das Interesse wiederholen musst.
Weitergabe der Daten
Die Daten, die wir von dir erhalten haben, werden nicht an Dritte weitergegeben. Da die Verarbeitung von uns direkt erfolgt, gibt es keine Veranlassung, deine persönlichen Daten weiterzuleiten.
Cookies
Immer wieder kommt es zu Unsicherheiten wegen der Cookies, die auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden. Doch diese kleinen Dateien sind reine Informationsspeicher. Es werden keine Viren produziert, der Computer wird nicht angegriffen und du wirst nicht ausgeforscht.
Ziel des Cookies ist einzig, deine persönlichen Aktivitäten und Interessen zu speichern, sodass wir bei deinem nächsten Besuch damit arbeiten können. Der Vorteil für dich besteht auch darin, dass du beim Besuch unserer Webseite sofort jene Angebote sehen kannst, die deinen Interessen entsprechen. Das ist möglich, weil im Cookie gespeichert ist, welche Produkte du dirzuletzt angeschaut hast und entsprechende Alternativen oder Ergänzungen herausgesucht werden, sobald du die Seite aufrufst.
Bearbeitung und Löschung der Daten
Natürlich hast du jederzeit das Recht, deine eingetragenen persönlichen Daten im Kundenkonto zu korrigieren – im Gegenteil: das ist uns sogar sehr wichtig, falls sich beispielsweise eine Adresse ändert. Im Kundenkonto kannst du auch einstellen, ob du einen Newsletter beziehen willst und ob du Informationen über Sonderangebote wünscht.
Diese Einstellungen kannst du jederzeit widerrufen.
Google Analytics
Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads(„Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads(„Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/(„Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“)
Datenschutz
Wie bereits erwähnt, werden die Daten nicht weitergegeben. Um die Datensicherheit zu gewährleisten, ist dein Kundenkonto passwortgeschützt, wodurch fremde Personen keinen Zugriff auf das Konto und die Daten haben.
Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Der Webseitenbetreiber behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sollte dies der Fall sein, erhältst du entsprechende Informationen im Rahmen deines Kundenkontos.